About

Eine Puppe so wie ich!

Wir entwickeln altersgerechte Puppen mit hohem Spielwert, die aufregende und spannende Abenteuer erleben. 

Lottie ermutigt Kinder sie selbst zu sein- und vor Allem- nicht zu schnell erwachsen zu werden. Lottie trägt keine Schminke, keinen Schmuck, keine hohen Absätze und kann auf ihren eigenen Füßen stehen! Zusammen mit Experten entwickelt, sind Lotties Körperproportionen denen eines neunjährigen Mädchens gleich. Lottie repräsentiert dadurch ein gesundes Körperimage und zeichnet sich durch ein positives Vorbild aus, mit dem sich Kinder identifizieren.

Lottie animiert zum aktiven, fantasievollen Spielen. Sie hat biegsame Knie sowie ein Kugelgelenk in Hüft- und Schultergelenk; Lotties Kopf ist komplett beweglich, ihre Haare verwirren nicht und sie ist in der Lage, Quer- und Seitspagat zu machen - perfekt für Spiel und Spaß mit Freunden.

Lottie wird mit Kindern kreiert- und ist außerdem die erste Puppe, die es ins All geschafft hat.

 


 

 

Unsere Geschichte

Wir entwickeln Puppen mit einem positiven Vorbild für Kinder; wir möchten die kindliche Fantasie anregen, zum Lernen inspirieren und Spaß am Spielen vermitteln. Ebenso möchten wir den Eltern einen positive Mehrwert anbieten.

Forschung und Entwicklung

Arklu hat mit Hilfe von Mädchen, Eltern, Händlern, Industrieexperten, Kinderpsychologen sowie Ernährungsexperten, eine 18-monatige Recherchearbeit betrieben. Dabei wurden über 100 wichtige Aspekte beachtet, die in die Entwicklung von Lottie eingeflossen sind.

Insbesondere der mangelnde Schutz der Kindheit sowie das zu schnelle Erwachsenwerden stellten sich als Hauptsorgen und -Ängste heraus. Um diesen Punkten entgegenzuwirken, wurde Lotties Körper, mit Hilfe britischer Wissenschaftler, dem eines neunjährigen Mädchens nachempfunden – mit Ausnahme ihres Kopfes. Dieser wurde vergrößert, um das Spielen mit den Haaren zu ermöglichen.

Sie trägt weder Schmuck noch Schminke oder hohe Schuhe und hat auch keine Tattoos. Sie kann auf ihren eigenen Füßen stehen- immer hilfreich, für Groß- und Klein.

Ihre Kleider sind in kräftigen Farben gehalten und wurden mit einer besonderen Liebe zum Detail angefertigt. Lotties Kleider sind auf altersentsprechende Bewegung und Beschäftigung ausgelegt. Sie trägt sowohl wunderschöne „mädchenhafte“ Kleider als auch passend strapazierfähige Kleidung für ihre Outdoor Aktivitäten. Lottie unterstützt Mädchen, sie selbst sein zu dürfen und ihre Kindheit in allen Facetten zu genießen.

Lotties Motto ist „Sei mutig.Sei kühn.Sei DU!“

Lotties Charakter

Lottie hat einen lebhaften Charakter: Sie kann auf ihren eigenen Füßen stehen, sie ist nicht perfekt und auch wenn ihr Fehler passieren, lernt sie aus diesen und entwickelt sich weiter ohne aufzugeben. Lottie liebt Abenteuer, die Natur und benutzt gerne ihre Fantasie und Vorstellungskraft. In vielerlei Hinsicht wurde Lotties Charakter von weiblichen Charakteren aus Büchern, die wir als Kinder liebten, inspiriert. Beispielsweise Anne von Green Gables, Pippi Langstrumpf, Jo aus ‘Little Women’, Nancy Drew und George von den 'Fünf Freunde'.
Mehr Informationen zu unserer Bücherauswahl für Mädchen findet ihr auf Pinterest!

Lottie Medaille

Medal SufragetteDie goldfarbene Lottie-Medaille sowie die Schleife sind an die Farben der britischen (grün, weiß und lila) und amerikanischen (lila, weiß, gold) Frauenrechtlerinnen angelehnt. Diese waren Mitglieder der Frauenrechtsbewegungen, welche im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert vor allem in Großbritannien und den USA für das Wahlrecht gekämpft haben. Unter der Führung von Emmeline Pankhurst wurden ab 1908 die Farben Grün, Weiß und Lila die Erkennungsfarben der Sozialen und Politischen Union der Frauen in Großbritannien. Die Farben symbolisieren Hoffnung (grün), Reinheit (weiß) und Würde (lila).

Einige waren auch der Meinung, dass diese Farbkombination ein Akronym für den Spruch „Frauen Stimmen geben!“ war. Diese drei Farben wurden für transparente Flaggen, Rosettensteine, Schmuck und Bänder verwendet.

Wiederverwendbare Verpackung

Die helle und farbenfrohe Verpackung der Lottie-Puppe wurde speziell mit dem Ziel entwickelt den übermäßigen Einsatz von zeitraubenden und lästig zu öffnenden Verpackungen mit Plastikblasen und komplizierten Drahtbindungen zu verringern. Jede Verpackung erzählt eine kleine Geschichte und besitzt einen Griff, um die Wiederverwendbarkeit und den Transport der Puppe zu gewährleisten. Wir bevorzugen den dezenten Gebrauch der Farbe rosa –immer in Verbindung mit anderen frechen und hellen Farben.

Wir haben einen speziellen Club Lottie für Eltern&Jugendliche ab 16 Jahre. Entdeckt Club Lottie und erhaltet die aktuellsten Neuigkeiten, tolle Angebote und Aktionen rund um Lottie!

Lotties Abenteuer auf der Insel Branksea

Branksea Island

Lottie lebt auf einer fiktionalen Insel namens „Branksea“. Diese ist im weiten Sinne an der realen Insel Brownsea in Dorset, England, angelehnt. Die Landschaft auf Branksea geht über Waldgebiet zu Küstenlandschaft; welches sehr stark zum aktiven, Freiluft Lottie-Ethos passt, und der ideale Ort für Lotties Abenteuer und Aktivitäten ist. Brownsea ist wegen der wilden Tierwelt und des schönen Waldgebiets eine tolle Sehenswürdigkeit, die zurzeit zum National Trust gehört. Brownsea ist außerdem als Geburtsstätte der Pfadfinderbewegung bekannt, da es der Ort des ersten Pfadfinder-Camps im Jahre 1907 war. Branksea ist keine rein idealistische Insel, es ist ein Ort an dem Mädchen und Jungen genau das sein dürfen was sie möchten; sie ist voller Abenteuer und Entdeckungsreisen mit Spiel und Spaß am Lernen, jederzeit darauf bedacht Kinder darin zu animieren sich im Freien zu bewegen und mit geballter Vorstellungskraft ausgiebig zu spielen.

Einige der beschriebenen Geschichten auf den Verpackungen finden auf Branksea statt.
In die Zukunft blickend wird Branksea eine entscheidende Rolle in Lottie’s Aktivitäten spielen. Lottie’s Entwicklung und starkes ‘Pro Mädchen‘ Gefühl wird sich bald nicht nur im Spielzeug, sondern auch im Buchformat wiederfinden.